Winter & Frühling im Tannheimertal

Der Winter im Tannheimer Tal

Skifahren

Für Skiurlaub in Tirol ist das Tannheimer Tal die erste Adresse.  Jeden Tag ein anderes Gebiet erkunden – im Hochtal in den Allgäuer Alpen. Sechs kleine Skigebiete mit insgesamt 55 Pistenkilometern bieten ein abwechslungsreiches Vergnügen.
Direkt vom La Soa aus können Sie in das Skigebiet Schattwald Zöblen einsteigen. Wintersportlern stehen hier insgesamt 15km präparierte Pisten, aller Schwierigkeitsgrade, mit vier Liften zur Verfügung. Durch die flache Abfahrt, die die Ortschaften Schattwald und Zöblen miteinander verbindet, können auch Anfänger zwischen den Gemeinden verkehren.

Unser Wintertipp: Winterbergbahnen inklusive

Für das perfekte Schnee-Erlebnis gibt es im Tannheimer Tal „Winterbergbahnen inklusive“. Mit dem Ticket ist für Urlauber, die einen Mindestaufenthalt von drei Nächten gebucht haben, von Montag bis Donnerstag das Bergbahnfahren inklusive.

Das Angebot ist gültig vom 7. bis 24. Jänner 2019 sowie von 11. bis 14. März 2019 mit der Tannheimer Tal Card.

Schatttwald

Skitouren

Das Tannheimertal ist eine Perle für Skitourengeher. Direkt vom Chalet aus kann man mit den Tourenski auf bis zu 2.000m hohe Gipfel gelangen.

Es gibt zahlreiche Touren für Skitouren-Anfänger aber auch anspruchsvolle Routen für Profis. Bei allen Routen wird man jedenfalls mit einem fantastischen Ausblick auf die Alpen belohnt.

Paragleiten

Das Tal ist nicht nur im Sommer ein Eldorado für Paragleiter. Auch in den Wintermonaten ermöglicht die Thermik einen unvergesslichen Flug über die schneebedeckten Berge.

Langlaufen

Für den Langlauf-Fan werden im Tannheimer Tal alle Träume wahr. Langläufer erwartet ein weitverzweigtes, gut präpariertes Loipen-Netz mit insgesamt 140 Kilometern für den klassischen Langlauf und Skating-Strecken. Ein ideales Gebiet, um mit dem Langlauf-Sport zu beginnen.

Schneeschuhwandern

Auf Schneeschuhen durch die unberührte Tiroler Bergwelt der Allgäuer Alpen zu stapfen, ist für viele ein unvergessliches Erlebnis. Wo der Weg endet, da fängt für viele Naturliebhaber das große Erlebnis erst richtig an. Mit der richtigen Ausrüstung geht es dann mitten hinein in das unberührte Winterreich der Tannheimer Berge.

Wissenswert: Vom Chalet auf den Berg

Direkt vom Chalet aus kann man mit der Bergbahn in das Ski- und Wandergebiet Schattwald-Zöblen einsteigen. LA SOA Chalets sind somit der ideale Ausgangspunkt für stressfreie Tage auf der Piste im Winter und wunderschöne Wanderungen im Sommer.

Direkt vom Chaletdorf in den Lift